You are here

Matewan

Matewan

englisch mit dt. UT

|

3 min

| 1987 |

hits: 587

Künsterisch gelungener und genau recherchierter Spielfilm über das Entstehen der Bergarbeitergewerkschaften in den USA und das "Massaker von Matewan", von John Sayles.

Nach dem Ersten Weltkrieg setzten sich in Matewan in West Virginia die Bergarbeiter gegen die Minenbetreiber zur Wehr und organisierten sich in der IWW. Die Detektei Baldwin-Felts versuchte im Auftrag der Minenbetreiber die Organisierung zu verhindern. Wie in dem Ausschnitt, den wir hier zeigen, zu sehen ist, stellte sich der örtliche Sheriff, Sid Hatfield, auf die Seite der Bergarbeiter. Die Auseinandersetzung gipfelte 1921 in dem sogenannten "Masssaker von Matewan", in dem die Arbeiter und der Sherriff in einem Schußwechsel sieben Männer der Detektei ermordeten, nachdem diese das Feuer eröffnet und den Bürgermeister und zwei Arbeiter tödlich getroffen hatten. 

Einige Zeit später ermordete die Baldwin-Felts Bande den Sherriff, um sich für das Massaker zu rächen. Als dieser Mord straffrei blieb, zogen tausende Arbeiter nach Logan, um gegen die örtlichen Autoritäten zu protestieren. Was folgte ist als die "Schlacht von Blair Mountain" in die Geschichte eingegangen: die Arbeiter wurden von der US Army empfangen, Bombenflugzeuge eingeschlossen. Diese Ereignis ist in Barbara Kopples Dokumentarfilm "Out Of Darkness" festgehalten.    

(Zitiert nach: "Working Stiffs, Union Maids, Reds and Riffraff - An Expanded Guide to Films About Labor" von Tom Zaniello)

Es existiert ein Buch zum Film, in dem der Regisseur selbst festgehalten hat, wie er aus dem Drehbuch diesen Film entwickelt hat.

Wir zeigen einen Ausschnitt. Der Film ist derzeit nicht legal auf DVD erhältlich.

Tags: iww, repression

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245