You are here

Disparaissez, les ouvriers ! (Arbeiter, verschwindet!)

Disparaissez, les ouvriers ! (Arbeiter, verschwindet!)

Französich mit dt. UT

|

22 min

| 2012 |

hits: 392

Während sich Marseille zur „Kulturhauptstadt Europas 2013“ herausputzt sollen die Arbeiter_innen und ihre Fabriken verschwinden.

Eine davon ist Legré-Mante, die einzige Anlage in ganz Frankreich, in der noch der Lebensmittelzusatz Weinsäure hergestellt wurde. Eines Morgens im Juli 2009 kamen die Arbeiter, die nicht informiert worden waren, morgens zur Fabrik und standen vor verschlossenen Toren. 

Sie besetzten die Fabrik über mehrere Monate, um gegen die Schließung zu kämpfen - ohne Erfolg. Ihre Forderungen wurden weder von dem Arbeitgeber noch vom Gericht, das den Fall untersucht hat, erfüllt. Man kann sich zudem schwer vorstellen, dass die heruntergekommenen Anlagen einen neuen Käufer finden. Die Bilder von dem, was von der Fabirk übrig ist, geben einen Eindruck von den schrecklichen Bedingungen, unter denen die Beschäftigten von  Legré-Mante hier gearbeitet haben, mit minimalen Sicherheitsvorkehrungen in einer sehr gefährlichen Anlage. Es liegt nahe, dass die Schließung von langer Hand vorbereitet war, weil die Lage der Fabrik in der Nähe des künftigen Nationalparks in den Calanques in Meeresnähe den Grund und Boden, auf dem sie steht, sehr attraktiv macht.

Dies führte zu einer paradoxen Situation, die die Satirezeitung „Le Canard enchainé“ so beschrieb: Legré-Mante in Marseille, „das war noch was: Rost, löchrige Schläuche und Bindfäden zur Herstellung von Weinsäure. Als der mittelalterliche Arbeitgeber die Schließung beschloss, finden sich die Arbeiter zusammen um zu verteidigen, was nicht zu verteidigen ist: eine gefährliche Ruine.“

Wir zeigen die ersten 22 Minuten des Films.

team: Christine Thépénier and Jean-François Priester

weitere Informationen

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245