You are here

Lenkzeiten - Temps de conduite

Lenkzeiten - Temps de conduite

französisch mit dt. UT

|

10 min

| 2012 |

hits: 1362

Im Transport- und Logistiksektor ist der Beruf des Fernfahrers häufig noch umgeben von einer Aura von Freiheit und Abenteuer (die vermeintliche Unabhängigkeit und Freiheit des Fahrers, die Solidarität unter Fahrern, die Romantik der Straße), die mit dem Alltag der Fahrer_innen nicht viel zu tun hat. 2009 und 2010 haben in Frankreich die Macher des Dokumentarfilms „Temps de conduite“ („Lenkzeiten“), Yann Guillemain und Aurèle Orion, einige von ihnen an ihren Arbeitsplätzen und in ihren Pausenräumen getroffen (in der Firma, in der Raststätte, in der Fahrerkabine) und befragten sie über ihren Alltag.

Über Informationen zu den Arbeitsbedingungen hinaus, gelingt es den Filmemachern im freien Gespräch, das den Blick der Forscherin oder des Journalisten vermeidet, tiefgreifendere, ja private Fragen aufzuwerfen: über die Beziehung zur Arbeit und über die Art und Weise, wie die Arbeit unsere Beziehung zum übrigen Leben berührt.

„Ich wünsch' mir, dass ich so bis zur Rente komme. Was ich dann mache? Dasselbe wie alle andern: nichts! Arbeiten am Haus, Spazierengehen. In zehn Jahren ist es soweit, dann bin ich 58. Das wird schön. Ich arbeite ja, seit ich 14 bin. Da ist mein Soll erfüllt, schätz' ich.“ (Patrice Jacquelin, Fernfahrer, Zitat aus dem Film)

Die Filmemacher schreiben über ihre Herangehensweise: „Im Lärm der Dinge und in der Stille einer nächtlichen Straße haben wir uns hinbegeben zu den Männern, die unsere Konsumobjekte in Umlauf bringen. Männer, aber auch Frauen, die jeden Tag auf der Straße sind. Wir haben sie befragt über den Sinn ihres Berufs als Fernkraftfahrer, ihre Suche nach Freiheit und Glück; im Gegenzug befragten sie uns über den Sinn unseres Berufs: die Realität sprechen, filmen, zeigen, verraten und skandieren.“(Yann Guillemain und Aurèle Orion)

Wir zeigen einen Ausschnitt.

 

Tags: arbeitszeit

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245