You are here

Die kleinen unsichtbaren Hände (Trailer)

Die kleinen unsichtbaren Hände (Trailer)

französisch mit dt. UT

|

3 min

| 2019 |

hits: 168

In diesem Film von Révolution Permanente und Communard.e.s geht es um den Streik der Arbeiter_innen, die für Onet (ein Subunternehmnen der SNCF) die Pariser Métro reinigen.

Die Arbeiter_innen haben sich während des Streiks selbst ermächtigt und ihre Beziehungen untereinander verändert: "Wir haben uns nicht gekannt, und durch den Kampf sind wir eine Familie geworden", sagt Fernande Bagou, einer der Protagonisten des Films.

Die Deutschlandpremiere findet am 6. März 2020 um 18h im Berliner fsk Kino statt, Segitzdamm 2, Berlin Kreuzberg.

An der Premiere nehmen auch Kolleg_innen der Charité Facility Management (CFM) und andere teil.

Wir zeigen einen Trailer.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245