You are here

Der laute Frühling - Release Trailer

Der laute Frühling - Release Trailer

deutsch

|

2 min

| 2022 |

hits: 846

In der Klimabewegung setzt sich zwar mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass Kapitalismus und Klimaschutz unvereinbar sind, es fehlt aber eine konkrete politische Vorstellung davon, wie wir einen Systemwandel herbeiführen können. "Der laute Frühling" skizziert, wie die tiefgreifende Veränderung, die wir brauchen, aussehen könnte. - Und warum es keinen grünen Kapitalismus geben kann.

Mit: Andreas Malm, Julia Steinberger, Esteban Servat, Matthias Schmelzer, Aktivist*innen von Ende Gelände, FridaysForFuture, XR, AngryWorkers, organsierten Amazonarbeiterinnen, Omas gegen Rechts und dem Nationalen Indigenenkongress in Mexiko.  

Kinostart: 4. August 2022

Premiere: 2. August, 20h, Kino Toni, Antonplatz 1, Berlin Weißensee

Wenn ihr Interesse habt, eine Rezension zu schreiben oder eine Filmaufführung in eurer Stadt mit zu organisieren, dann meldet euch gerne schon jetzt bei uns: info at labournet.tv

 

Erste Termine

Berlin
4.-10. August, Lichtblick Kino

München
23. August 18h, Werkstattkino (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Braunschweig
8. August, Universum Kino (in Anwesenheit der Filmemacherin) 
14. August, Universum Kino

Bochum
16. August, endstation Kino (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Köln
17. August, Lichtspiele Kalk (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Gröbenzell
24. August, Gröbenkino (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Wien 
6. September, Schikanederkino (in Anwesenheit der Filmemacherin) 

Basel
22. und 23. September, neues Kino (am 23. in Anwesenheit der Filmemacherin)

Bern
24. September, Reitschule (in Anwesenheit der Filmemacherin)  

Darmstadt
29. September (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Kiel
12. Oktober, Hansa48 (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Malmö (Arbeiterfilmfestival)
6. November (in Anwesenheit der Filmemacherin)

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245