You are here

Women in Exile And Friends

Women in Exile And Friends

engl. mit dt. UT

|

14 min

| 2020 |

hits: 325

"Women in Exile" wurde 2011 von geflüchteten Frauen gegründet, um sich gegen ihre Diskriminierung zur Wehr zu setzen. 

In dem Interview geht es um die Lebens- und Arbeitsbedingungen und die Gesundheitsversorgung von Frauen in deutschen Geflüchtetenunterkünften. Viele arbeiten dort für 80 Cent die Stunde als Putzkräfte. 

“Wenn sie ablehnen, sagt man ihnen, dass ihre Sozialhilfe gekürzt wird. Eine Frau sagte 'Ich kann nicht', weil sie an einem Sprachkurs teilnahm. Aber die Heimleitung sagte sie müssen den Job machen, sonst würden sie empfehlen, dass ihr die Sozialhilfe gekürzt wird.” (aus dem Video)

Ein Einblick in die soziale Kälte des deutschen Migrationsregimes, wo Sozialarbeiter_innen darüber entscheiden, ob eine Operation vorgenommen wird oder nicht, wo das, was der Arzt sagt nicht übersetzt wird und die Frauen daran gehindert werden, Deutsch zu lernen und normal entlohnte Arbeit zu finden.

team: labournet.tv

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245