You are here

Besetzung des Ägyptischen Eisen- und Stahlwerkes

Besetzung des Ägyptischen Eisen- und Stahlwerkes

arabisch mit dt. UT

|

5 min

| 2013 |

hits: 270

Seit zwei Jahren wird in den "Ägyptischen Eisen- und Stahlwerken" (HADISOLB) viel weniger produziert als möglich wäre und das Werk verfällt. Viele der 12.000 Arbeiter befürchten, dass ihr Werk und damit die staatliche Stahl- und Eisenproduktion ruiniert werden soll. 

Um gegen diese Politik zu protestieren hatten die Arbeiter am 26. November 2013 begonnen, das Werk zu besetzen. Auslöser für die Aktionen war, dass zum Jahreswechsel die jählichen Boni nicht ausgezahlt werden sollten. Zudem forderten sie den Rücktritt des Geschäftsführers und des Präsidenten des Verbandes der Metallindustrie und die Widereinstellung ihrer wegen des Streiks gefeuerten Kollegen. Am 15. Dezember 2013, nachdem sie Regierung die Zahlung der Boni und die Widereinstellungen zugesichert hatte, beendeten die Arbeiter ihren Protest.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245