You are here

ABC des Streiks

ABC des Streiks

portugiesisch mit dt. UT

|

85 min

| 1990 |

hits: 203

Der 1979 gedrehte und 1990 veröffentlichte Dokumentarfilm "ABC da Greve" (ABC des Streiks) dokumentiert einen großen Streik in der Metallindustrie im damals größten Industriegebiet Lateinamerikas "ABC Paulista". Es war der erste massenhafte Arbeitskampf während der Militärdiktatur in Brasilien (1964-1985).

Unter der Führung des Gewerkschafters Luiz Inácio "Lula" da Silva (der später zwei erfolgreiche Amtszeiten als Präsident Brasiliens absolvieren sollte und 2022 zum dritten Mal zum Präsidenten gewählt wurde), traten 150.000 Arbeiter*innen verschiedener multinationaler Autokonzerne in den Streik und kämpften für bessere Bezahlung und bessere Lebensbedingungen. Die Versammlungen der Arbeiter*innen waren so groß, dass die Polizei zum Eingreifen gerufen wurde, nachdem ein Gericht den Streik für illegal erklärt hatte. Die Arbeiter*innen mussten verschiedene Orte finden, um sich zu organisieren und zu kämpfen, darunter ein Stadion und Räume in Kirchen.

Diese mächtige Bewegung erkämpfte unter anderem eine Lohnerhöhung von über 60%.

Tags: ford, vw

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.

Embed Video

Du kannst die Größe des Vides über WIDTH und HEIGHT festlegen.
Beispiel 16 zu 9 Video: WIDTH: 425 HEIGHT: 245