You are here

Miners Shot Down (Trailer)

Miners Shot Down (Trailer)

englisch mit dt. UT

|

4 min

| 2015 |

hits: 4698

Im August 2012 wurden 34 Minenarbeiter im südafrikanischen Marikana während eines Streiks ermordet. Dieser Dokumentarfilm wurde vorort während der Streiks gedreht. Der 4minütige Trailer, den wir zeigen, enthält Szenen, die auf so direkte Weise das Verhältnis zwischen Kapital und Arbeit als Gewaltverhältnis abbilden, wie kein anderes Filmdokument in unserem Archiv.  

Aus der Filmbeschreibung der Filmemacher:

"Im August 2012 begannen die Bergarbeiter der größten Platinmine Südafrikas einen wilden Streiks für bessere Löhne. Sechs Tage später benutzte die Polizei  scharfe Munition, um den Streik zu beenden, tötete damit 34 Menschen und verletzte viele mehr. Indem er den Standpunkt der Minenarbeiter einnimmt und den Streik vom ersten Tag an begleitet, zeigt "Miners Shot Down" den mutigen aber isolierten Kampf, den eine Gruppe schlechtbezahlter Arbeiter gegen das Bergbauunternehmen Lonmin, die ANC Regierung und ihre Verbündeten und die Nationale Bergarbeitergewerkschaft NUM aufnimmt."

weitere Informationen

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.