You are here

Prekär ist nicht fair

Prekär ist nicht fair

deutsch

|

8 min

| 2016 |

hits: 748

"Gegen schlechte Arbeits- und Lernbedingungen in Integrationskursen" lautete das Motto einer Kundgebung von Deutschdozent_innen vor dem Bundesinnenministerium am 9. März 2016 in Berlin. In dem informativen Video ist einer der Redebeiträge dokumentiert.

In den letzten Monaten gab es in zahlreichen Städten Protestaktionen von Deutschdozent_innen, die in sogenannten Integrationskursen arbeiten. Weit mehr als 20.000 von ihnen arbeiten bundesweit im Auftrag des Innenministeriums in diesen Kursen. Sie protestieren nicht nur gegen die Zumutungen, denen sie selbst ausgesetzt sind (Billiglohn, Scheinselbständigkeit), sondern auch gegen die Behandlung der Geflüchteten durch die Integrationsbehörden. "Wenn dann Menschen, die kleine Kinder zu Hause haben, 40 Stunden die Woche arbeiten und und 20 Stunden die Woche den Deutschkurs besuchen, vom Jobcenter Verpflichtungen zu Maßnahmen und Coachings bekommen, dann fragen wir uns, ob die Angestellten im Jobcenter wissen, wieviel Stunden ein Tag und wieviel Tage eine Woche hat." (aus der sehr lesenswerten Sammlung der Redebeiträge bei Umbruch Bildarchiv)

Kontakt: freiedozentinnen [at] gmail [dot] com (Freie Dozentinnen)

team: S. Fansa, A. Kwien, Ch. Ghai

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.