You are here

Dreiviertel des Lebens

Dreiviertel des Lebens

französisch mit dt. UT

|

18 min

| 2014 |

hits: 4694

"Dreiviertel des Lebens" ist ein französischer Film von jungen Peugeot Arbeiter_innen, die mithilfe von Filmemachern anfang der 70er Jahre das Kollektiv "Medvedkine Gruppe von Sochaux" gründeten.

Die Idee hinter den Medvedkine Gruppen war, Arbeiter_innen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Filme über ihren Alltag und ihre Kämpfe zu machen. Die Filmemacher, die das Projekt gründeten, unter ihnen Chris Marker und Bruno Muel, halfen den Arbeiter_innen mit der Technik und brachten ihnen die Grundlagen des Filmemachens bei, überließen ihnen jedoch alle Entscheidungen, die den Inhalt und die Ausrichtung des Filmes betrafen.

Während die älteren Arbeiter_innen der Medwedkin Gruppe in Besancon (einer kleinen Stadt im Osten von Frankreich) das Filme gemacht hatten, um ihren Streik zu dokumentieren, (siehe A bientôt j'espere bei labournet.tv) und das Leben der Gewerkschaftsaktivist_innen in der Fabrik abzubilden (siehe Classe de Lutte), sind die Filme der jungen Arbeiter_innen in Sochaux leichter, aber deshalb nicht weniger subversiv: in einem  Commedia del'Arte nahen Stil, spielen sie Szenen nach, die sie selbst in der Peugeot Fabrik und in ihren Wohnheimen erlebt hatten und insistierten dabei auf der Diskrepanz zwischen dem, was ihnen versprochen worden war als sie den Job angenommen hatten und der Realität ihres Lebens als Arbeiter_innen.

Leider wurde die erste Minutes des Films nicht digitalisiert, wir konnten sie jedoch dank der Hilfe des Arsenal Kinos anschauen. In dem fehlenden Teil wird das Ziel und der Kontext des Filmes wie folgt erklärt:

"Es gibt Informationsmittel. Zu den Informationsmitteln gehören Flugblätter und Plakate, aber auch Versammlungen und der Film. Peugeot holt aus ganz Frankreich junge Arbeiter zusammen. Von 33.000 Arbeitern bei Peugeot-Sochaux sind 10.000 Jungarbeiter. Die meisten von ihnen wohnen in Arbeiterheimen, oder in Junggesellenhäusern, die auch Peugeot gehören. 1970 haben die Jungarbeiter gegen diese Ausbeutung protestiert. Sie beschlossen, einen Film zu machen um den Versprechungen die Wirklichkeit gegenüberzustellen."

team: Medwedin Gruppe Sochaux

Tags: peugeot

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.