VIOMIHANIKI METALLEYTIKI

VIOMIHANIKI METALLEYTIKI

griechisch mit dt. UT | 8 min | 2012 | hits: 2.170

In Thessaloniki hat im Sommer 2012 die Vollversammlung der seit einem Jahr stillgelegten Fabrik Vio.me beschlossen, den Betrieb zu besetzen und in Selbstverwaltung die Produktion aufzunehmen. 

Am 12. Februar 2013 konnte die Produktion aufgenommen werden!

Vorausgegangen war Solidaritätsarbeit und Informationsaustausch mit Genoss_innen aus besetzen Fabriken in Argentinien. Nun hat der griechische Staat die Wideraufnahme der Produktion für legal erklärt.

-------------

Montag, 9. Juli 2012

Ihr könnt nicht? Wir können!!! Wir, die Beschäftigten der Viomichaniki Metallevtiki, kämpfen dafür, dass die Fabrik von den Händen des Kapitals in die Hände der Arbeiter übergeht! Unbezahlt seit Mai 2011 und in Verweigerung weiterer Arbeitsleistungen, unter enormen Schwierigkeiten des täglichen Überlebens, kämpfen wir, um ein sehr dynamisches Unternehmen der Baumaterial-Produktion am Leben zu erhalten, um Würde und Kampfgeist der Arbeiter gegen die Flutwelle der Überfälle von einheimischem und fremdem Kapital aufrecht zu erhalten! Wir kämpfen, um in die Tat umzusetzen, dass wir Arbeiter es ohne Bosse schaffen! Wir kämpfen um zu beweisen, dass wenn sie nicht können, wir ohne sie können und es schaffen werden! -

Fabriksyndikat der Arbeiter und Angestellten der Viomichaniki Metallevtiki 

Blog zu Vio.me (deutsch) Mehr Infos bei de.indymedia.org

Stichworte: besetzte fabriken