Nobody Can Predict The Moment Of Revolution

Nobody Can Predict The Moment Of Revolution

englisch mit dt. ut. | 8 min | 2011 | hits: 1.481

Seit dem 17. September 2011 campieren Protestierende vor der Wallstreet. Am 2. Oktober 2011 hat die Bewegung neuen Zulauf und mehr Aufmerksamkeit erhalten, als die Wall-Street-Kritiker_innen die Brooklyn Bridge lahmlegten.

 "In New York solidarisierten sich am Wochenende mehrere Gewerkschaften der Stadt sowie Tausende Bürger mit den Aktivisten von »Occupy Wall Street« (Besetzt Wall Street), die seit mehr als zwei Wochen erfolgreich Regen und fallenden Temperaturen trotzen und einen Platz im Finanzdistrikt Manhattans, den Zuccotti-Park, besetzt halten."  (jungeWelt)

In der BRD sind  für den 15. Oktober alle aufgerufen auf die Straße zu gehen.

Naomi Klein über "Occupy Wallstreet" (englisch) Telepolis Artikel über Occupy Wallstreet Junge Welt Artikel über Occupy Wallstreet Jeffrey Sachs besucht die Besetzer_innen Slavoj Žižek besucht die Besetzer_innen 15. Oktober in Berlin - Treffpunkt um 13h vor dem Roten Rathaus

team: Martyna Starosta / Iva Radivojevic
Stichworte: occupy