You are here

Arbeiter verlassen die Lumière-Werke

Arbeiter verlassen die Lumière-Werke

Stummfilm

|

1 min

| 1895 |

hits: 1156

Der erste Film überhaupt: Louis und Auguste Lumière, Besitzer einer Fabrik für fotografische Platten, filmen ihre Arbeiter_innen beim Gang zur Mittagspause. Zehntausende von Zuschauer_innen sahen den Film in Paris, später wurde er auch international ein Erfolg.

So gelten die Brüder Lumière als Erfinder des Kinos und als Erfinder einer bis dahin unbekannten Form des Profits. Bei Ihnen produziert die Arbeitskraft selbst beim Verlassen der Fabrik noch Wert: Als kostenloses Statistenmaterial.

team: Louis und Auguste Lumière

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.