You are here

Filmprojekt über den Widerstand der Belegschaft bei Opel in Bochum

Filmprojekt über den Widerstand der Belegschaft bei Opel in Bochum

deutsch

|

7 min

| 2017 |

hits: 325

Die Gruppe "Gegenwehr ohne Grenzen" (GoG) ist ein Zusammenschluss von Arbeitern, die bei Opel in Bochum beschäftigt waren.
Seit 1972 treffen sie sich jede Woche. Früher, um unabhängige, progressive Betriebsarbeit zu machen. Nach der Schließung von Opel 2014 unter anderem, um über einen Film über die vielen Kämpfe der Belegschaft seit den 1970er Jahren nachzudenken.

In diesem kurzen Video vom Oktober 2016 erzählen drei GoG Mitglieder, was sie mit dem Film weitergeben möchten. Nächste Woche beginnen wir mit den Dreharbeiten.

team: labournet.tv

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob du ein menschlicher Benutzer bist und um Spam vorzubeugen.